Beautyshooting

Wie immer verlangt so ein Shooting eine gute Planung und vor allem ein gutes Team.
Danke an Kerstin und Feli!
Geblitzt wurde mit 2 Striplights und einer rechteckigen 120cm Softbox.
Dieser Lichtformer wurde einmal als Hintergrundlicht sowie als frontales Hauptlicht eingesetzt.
Mit üblichen Abschattern wurden die Schatten gemalt.

Fortsetzung folgt .....

Model: Kerstin Pichler

Visa: Felicitas Zoroaster 

Ihr könnt Euch gerne bei mir melden wenn Ihr Euch für diese Techniken interessiert bzw. selbst mal die Studiofotografie ausprobieren möchtet.



 

schwieriges Unterfangen

Glänzende Materialien ansprechend zu fotografieren ist stets eine Herausforderung.
Spiegelungen sowie Lichtkanten  können einem schnell den Nerv rauben.
Beharrlichkeit und ein gewisses Maß an Sturheit müssen da stärker sein :-)
Den Kampf mit dem Licht führen könnte eine Devise lauten;  Licht-Skizzen anzufertigen ist bei solchen Aufnahmen obligat.